www.uwg-schmallenberg.de - Informationen aus dem Internet

"Gerichtsmuseum Bad Fredeburg e.V." wurde gegründet 


Stand: 26.04.2002
 

 
 

 
 

Im Dachgeschoss des Amtsgerichts Bad Fredeburg befindet sich das Gerichtsmuseum. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bad Fredeburg. Heinrich Aufmhoff (mitte) ist der 1. Vorsitzende des heute gegründeten Vereins "Gerichtsmuseum Bad Fredeburg e.V.". In Zukunft möchten ihn Herbert Tröster als 2. Vorsitzender (rechts) und Frau Anita Hagendorf (links) als Schriftführerin bei seinen vielfältigen Tätigkeiten zur Seite stehen. Rechtsanwalt Berken wird die Aufgaben des Kassenführers übernehmen.
 
 
 
 
 

Durch den verhältnismäßig niedrigen Jahresbeitrag von 12 EUR möchte der Verein viele Bürgerinnen und Bürger ermutigen einzutreten und zu unterstützen. Zu den wichtigsten Aufgaben des Vereins gehört die Einrichtung, Unterhaltung und das Betreiben des Gerichtsmuseums in Bad Fredeburg. Dies befindet sich in den Räumen des Dachgeschosses im Amtsgericht.
Schon in der nächsten Zeit sind wieder regelmäßige Führungen im vorgesehen, um dieses in NRW einmalige Museum als touristische Attraktion bekannter zu machen.


Infos ohne Gewähr, UWG Schmallenberg e.V., 26.04.2002