Zurück zu Anträge
Antrag der UWG-Fraktion vom 13.4.1999
Stadtverwaltung Schmallenberg
Zu Hd. Herrn Bürgermeister Franz-Josef Pape
Postfach 1140
57376 Schmallenberg

Datum: 12.4.99

Betreff: Bestandsaufnahme von städtischen Immobilien (Gebäude, Grundstücke)
hier: Immobilienmanagement

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Franz-Josef Pape!

Die Fraktion der UWG beantragt, der Rat der Stadt möge beschließen, die städtischen Immobilien einer Bestandsaufnahme zu unterziehen, die wesentlichen Ergebnisse in geeigneter Form zusammenzustellen und dauerhaft fortzuschreiben (Immobilienmanagement). Die Ergebnisdarstellung sollte u. a. folgende Angaben beinhalten:
Baujahr, Zeitwert, Nutzungsart, Gesamtzustand, evtl. Schadensklassifikation, langfristiger Sanierungsbedarf, sowie die letzten durchgeführten Bau ľund Sanierungsmaßnahmen.

Begründung:
Für eine dauerhafte professionelle Immobilienbetreuung und der damit verbundenen langfristigen Vermögenserhaltung ist eine Bestandserfassung der kommunalen Immobilien unabdingbar. Die ermittelten Daten dienen den Ratsmitgliedern als Entscheidungshilfe bei der Aufstellung des Haushaltsplanes und des Investitionsprogrammes.

Mit freundlichen Grüßen

................................................
             Ulrike Pott-Hutter
        (Fraktionsvorsitzende)

Zurück zu Anträge